Trainingsstart 2022 mit 2G (+)

Aktualisiert am 13.01.2022

Diese Woche starten wir wieder mit all unseren Trainingsangeboten. Alles passend zur aktuellen geltenden Coronaschutzverordnung für Sportangebote in Innenräumen (Sporthallen)

  • An Sportangeboten dürfen nur geimpfte oder genesene Personen teilnehmen, die einen Test vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist.
  • Der zusätzliche Test entfällt, wenn:
    • Die Boosterimpfung (3.Impfung) vorliegt
    • Zweifach geimpfte, die nach der zweiten Impfung an Corona erkrankt waren und dies mit einem PCR-Test nachweisen können
  • Schüler ab 16 Jahren dürfen mir mit zweifacher Impfung am Sportangebot teilnehmen. Sie gelten als getestet, wenn sie noch zur Schule gehen (Schülerausweis)
  • Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag gelten durch die Schultestungen als immunisiert und getestet. Altersnachweis über den Kinderausweis oder Schülerausweis.
  • Kinder bis zum Schuleintritt gelten als immunisiert und getestet. Hier sind keine Nachweise nötig.
  • Eltern, die ihre Kinder in die Halle bringen oder abholen, benötigen für den Zutritt nur den 2G-Nachweis.

Weiterhin gilt die Maskenpflicht im gesamten Gebäude bis zum Beginn des Trainings. Die Maske darf beim Sport jedoch abgenommen werden.

Wir versuchen hier immer die aktuellen Infos zu unserem Trainingsbetrieb zur Verfügung zu stellen. Auch der TV Verl hat immer alle Infos auf ihrer Seite. https://tv-verl.de/

Hier die Coronaregeln Übersicht vom LSB NRW ( ab 3.01.2022 )